Eingestellt von / Donnerstag, 12. Januar 2017 / No comments /

Karottensuppe - kalorienarm satt werden!



Manchmal hat man einfach Lust auf ein würziges, leckeres Gericht, aber das Kalorienbudget gibt nicht mehr ganz so viel her. Dann kann ich euch eine Karottensuppe empfehlen! Die hat nicht nur wenige Kalorien, sondern auch wenige Zutaten und ist deshalb ganz leicht gemacht.

ZUTATEN (2 Portionen)
500g geschälte Karotten
750 ml zubereitete Gemüsebrühe
1/2 Orange
1 kleine Zwiebel
1 TL Öl
Salz und Pfeffer
Als Topping 2 EL REWE Crème Leicht und etwas Petersilie

Es handelt sich hierbei wirklich um ein Basisrezept. Eine Karottensuppe kann man noch mit vielen anderen Zutaten verfeinern, aber es kann auch ganz lecker sein einfach nach dem Motto back to the roots zu kochen.



UND SO GEHT'S
Karotten und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 1 TL Öl in einen Topf geben und darin die Karotten und Zwiebel etwa 3 Minuten andünsten. 750 ml zubereitete Gemüsebrühe in den Topf geben. Eine halbe Orange auspressen und den Saft ebenso dazu geben. Das ganze muss man dann bei mittlerer Stufe 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Sobald die Konsistenz der Karotten nicht mehr so hart ist, kann man den Topf vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab alles pürieren. Wenn euch die Suppe dann noch zu dickflüssig sein sollte, könnt ihr gegebenfalls noch etwas Wasser oder Gemüsebrühe dazu geben. Ich persönlich mag meine Suppen lieber mit etwas mehr Biss. Sobald also die gewünschte Konsistenz erreicht ist, könnt ihr den Topf noch einmal kurz auf den Herd stellen und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.

Mein ultimativer Tipp als Ersatz für die kalorienreiche Crème Fraîche ist die Crème Leicht von der REWE Eigenmarke Beste Wahl. Da sind es pro Esslöffel (ca. 15 g) nur rund 24 kcal, während es bei der normalen Crème Fraîche schon pro Esslöffel 44 kcal sind. Schmecken tut beides gleich lecker.
Getoppt wird die Suppe also mit einem Esslöffel der Crème eurer Wahl und etwas Petersilie. Und schon habt ihr einen Teller voll mit leckerer und sehr sättigender Karottensuppe. Yummy!



Wenn wir uns nun die Kalorien anschauen, ergeben sich für eine Portion 184 kcal. Bei Weight Watchers müsst ihr für eine Portion nur 2 Smart Points berechnen. Also was will man mehr? Lasst es euch schmecken!
Related Posts

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge Mir


Neueste Posts

[4][recent][recent][Neueste Posts]